auf den bänken des löchrigen kalkberges

es ist immer wieder magisch und elektrisierend an diesem einzigartig schönen ort mitten im rätikon bei uns im schönen ländle. der mächtige und durchsiebte kalkberg ist auf allen seiten steil abfallend und zählt zu seinen schönsten. ein absolutes hocherlebnis natürlich auch die abfahrt über die griffigen und prächtigen kalkplatten.

relativ spontan kommen fred, bernie, martin, alex und ich zu diesem glücksmoment. na ja, im hinterkopf hatte ich diesen abstecher natürlich schon von anfang an, aber ich dachte – nicht zu früh raus mit der botschaft, denn das hätte ja den einen oder anderen eventuell ein wenig abgeschreckt, weil es dann schlussendlich doch ein paar meter mehr geworden sind als ursprünglicht geplant. aber ein wenig flexibilät hat noch keinem abenteuer geschadet. paniert und geflasht waren wir alle, was mich dann doch schon gefreut hat ;)…

rideon, alex

PS: sorry für die bad quality der iphone bilder, aber soll mal vorkommen dass man die kamera vergisst 😉

Interessant dazu:

http://pid.volare.vorarlberg.at/o:35332

http://www.tourenspuren.at/tilisuna-hutte-2/

Schreibe einen Kommentar