Feuer am Berg

Die Sonnwendfeier ist ein zweimal jährlich stattfindendes Fest im germanischen Jahreskreis. Es wird zur Sommersonnenwende und Wintersonnenwende gefeiert. Da ab 21./22. Dezember die Tage wieder länger werden, war die Wintersonnenwende in vielen antiken und frühmittelalterlichen Kulturen ein wichtiges Fest, das oft ein paar Tage vor bzw. nach dem Datum der tatsächlichen Sonnenwende gefeiert wurde. Zur Zeit der Einführung des Julianischen Kalenders lagen die Sonnenwenden auf dem 25. Dezember und dem 24. Juni. … – so zumindest und so weiter findet man viele Erklärungen und Hintergründe zu diesem schönen Brauchtum. Für mich war es ein erstes aber bestimmt nicht das letzte mal – vielen Dank der gesamten Sonnwend-Mann- & Frauschaft und vor allem Gerhard für die fantastischen Bilder! Des war echt a Gaudi und a Erlebnis.

Infos:

http://de.metapedia.org/wiki/Sonnwendfeier

http://www.brauchwiki.de/Sonnwendfeuer