Rutschig – Flutschig

Herunten im Tal war´s wie in den vergangenen Tagen relativ konstant neblig. Grund genug, Sonne zu tanken und die Nebeldecke möglichst früh morgens zu durchbrechen. Der Trail zeigte sich leider vor allem im unteren Abschnitt etwas Rutschig – Flutschig, trotzdem geniessen wir den gewohnt sehr knusprig charmaten Trail! Viel zu rasch tauchen wir wieder unter die Nebeldecke hindurch und erreichen knapp 2 Stunden später den Startpunkt. Hoffentlich können wir dieses Wetter bis kurz vor Weihnachten genießen – denn dann gibt´s noch einige Touren wie diese…

RideOn – Alex

Und hier noch einige tolle Bilder von unseren XITRAIL-Freunden Katrin und Fred – während wir durch die Nebeldecke gestochen sind, haben die beiden die ersten „Snow-Tourenspuren“ im Montafon auf die Piste gezaubert ;)… Danke für eure Bilder!

Schreibe einen Kommentar