Frühlingserwachen

Koblach/Heute muss klettern!

Die Sonne lacht, Schnee noch allenthalben, Biken waren wir gestern auf unserem Frühjarsspot am Schellenberg. Ja: „heute muss klettern“, heißt das wohl im neusprachjlichen Jargon. Koblach scheint heute recht optimal und als Alex und ich eintreffen – ich parke meinen Subaru frech an vorderster Front nur 15 Meter vor der ersten Felswand – sind auch schon einige Kletterer am Fels zugegen. Wir versuchen uns erst im linken Wandbereich, Fingerriß, Toffifee, Sl schinden wir eher hoch, als man das klettern nennen könnte. Was soll ich sagen? Schmierig und abgegriffen bis zum Exzess, das bekommt sicher kein „like“. Dabei lobt Werner Sandholzer den Klettergarten immer in höchsten Tönen.

Nach einer knappen Stunde des Gemurkses kommt besagter Werner wie vereinbart noch vorbei und grinst sich einen ab, da wir offensichtlich wirklich die „Butterseite“ (im wörtlichen Sinn) des Klettergartens erwischt haben. Wir wechseln schnell in den Bereich „Doppeldach“, wo uns Werner die eine oder andere Route in unserem Bereich zeigt. Mit „Vergissmeinnicht“, „Niki“ und „Fingerkiller“ findet der Kletternachmittag in Koblach einen mehr als versöhnlichesn Ausklang (sofern Vor dem Abschlußbier überhaupt von einem Ausklang gesprochen werden darf, das werden wir intern noch klären). Hier ist der Kalk rauh und griffig und selbst kleine Aufleger fressen sich geradezu in die Hornhaut der Fingerkuppen, die Füße finden Grip und die recht luftigen Routen werden uns  sicher wieder sehen. Erst muss ich aber noch meinen Rücken kurieren, den ich mir bei dem kalten Wind teuflich verkühlt habe, es war also wohl nicht soo warm, wie gefühlt.

Ach ja, der Klettergarten bekommt doch noch ein „like“ von Alex und mir!

Toureninfos und Topos: Panico Alpinverlag „Vorarlberg Sportkletterführer“

Übrigens wir waren gerade kürzlich auch im Klettergarten in Hirschegg, den wir hier auch noch erwähnen und empfehlen wollten. Besonders für Einsteiger und Interessierte gibt es hier auch tolle Möglichkeiten einen Anfängerkurs zu Buchen und somit mit dem schönen Fels in Berührung zu kommen. Die Terminübersicht und Kursbuchungsmöglichkeiten findest du hier – viel Spaß beim klettern!

Julius

0 Ansichten
xitrail-logo-emtb-community.png

—  Kontakt
Bock auf Trail - schreib ein Mail...

© 2020 Xitrail - E+MTB Community seit 2005 - Bock auf Trail, schreib ein Mail.

Impressum & Datenschutz - Statuten - Teilnahmeinfos

  • xitrail on facebook
  • xitrail on instagram
  • xitrail on YouTube
Xitrail Telnahmebedingungen
Uphillskala.com – Die EMTB Skala.
Entdecke Neuland mt www.tourenspuren.at
  • xitrail on Facebook
  • xitrail on instagram
  • xitrail on YouTube
Bike Gude Bücher jetzt betellen «