Franche Comté

Aktualisiert: Aug 4

Reisebericht E-Mountainbike Reise Franche Comté 12.-18.Juli 2020



Wir besammelten uns am 12.7.2020 in Basel zur Fahrt nach Genf.

Nach dem Verladen des Gepäcks und einem kurzen Kennenlernen,

starteten wir mit unterschiedlichsten E-MTB’s/und Akkus bei Schönstem warmen Wetter unsere erste Etappe Richtung Winkel. Während des Einrollens auf wunderbaren Waldwegen und Singletrails lernten wir uns besser kennen.

Wir übernachteten im wunderschönen Le Petit Kohlberg und genossen ein schmackhaftes Abendessen.

39 km, 2h20min, 980 Hm

2. Etappe:

Wir starten um 09.00, alle Akkus voll geladen und freuen uns auf die erste grosse Etappe von Winkel nach Goumois. Das Wetter immer noch wunderbar, warm und sonnig.

Wieder fahren wir Waldwege, spassige Singletrails, über Wiesen, kleine Hügel und Forststrassen.

Uebernachtung in einem hübschen Hotel am Hang mit Aussicht auf den Doubs.

Wieder ein wunderbares Nachtessen auf der Terrasse.

71 km, 4h15 min, 1750 Hm

3.Etappe:

Wieder starten wir frohgelaunt um 09.00 zur nächsten Etappe von Gumois nach Morteau über Montbeliard, Fontenais, Porrentry. Und endlich sehen wir den Doubs in voller Schönheit. Es geht auf und ab meistens direkt am Flussufer entlang, immer wieder einige Schiebepassagen dann wieder enge Stellen mit Abgründen und bockigen Stellen, landschaftlich einmalig, fantastisch😊

Müde und voller Freude erreichen wir das Etappenziel in Morteau.

Wieder dürfen wir in einem alten romantischen Hotel übernachten,

und ein wunderbares Menü geniessen.

Zu unserer Freude (14. Juli, Nationalfeiertag) wurden wir mit einem Feuerwerk überrascht!

54.08 km, 3h41min, 1150 Hm

4. Etappe

Weiter geht’s mit vollen Akkus von Morteau nach Malbuisson am Lac Saint Point.

Wieder fahren wir durch liebliche Jura Landschaften, herrliche Blumenwiesen, Kalkfelsen auf und ab und sammeln Höhenmeter. Leider wurde das Wetter etwas schlechter, Nieselregen, kalt und nass.

61.5 km, 3h55 min, 1510 Hm

5. Etappe

Immer noch kalt und bedeckt. Trotzdem sind wir guten Mutes und pedalen fröhlich weiter nach Le Sentier in der Nähe des Lac de Joux. Wieder tolle Jura Landschaften, über Kuh Weiden, durch und über Gatter, einsame Gegend, ohne Beiz und Menschen. Uebernachtung im Hotel Hotel Le Lac.

45.51 km, 3h21min, 1300 Hm

6. Etappe

Immer noch bedeckt und frisch zum Einfahren. Von Le Sentier weiter nach Les Rousses, tolles Städtchen mit vielen Touristen, Kaffeehalt und Akkuwechsel, dann weiter über nasse Wiesen, sumpfige Trails mit Brennesseln. Doch der Höhepunkt fehlte noch. Der höchste Punkt «La Dole mit 1677 Meter. Im dichten Nebel kämpften wir uns auf den Gipfel, teilweise konnten wir einander nicht mehr sehen. Auch die Aussicht war leider nix.Die Abfahrt war nicht allzu schwer. Wir waren froh, wurde die Sicht wieder besser und etwas wärmer. Mit nassen, kalten Füssen, total dreckig und unterkühlt kamen wir auf dem Col de la Faucille an. Winterkurort mit vielen Möglichkeiten auch im Sommer, Bike Park, wandern, Tyrolienne (Seilrutsche), etc. leider hatten wir keine Zeit alles auszuprobieren.

54.59 km, 3h49min, 1300 Hm

7.Etappe (Schlussetappe)

Wieder Start um 09.00 und oh Wunder die Sonne scheint und endlich ist es wieder wärmer. Wir freuen uns alle auf die Schlussetappe mit 1480 Tiefenmeter bis nach Genf. Am Anfang kleiner Anstieg, dann fast nur noch runter. Wir fahren den Bike Park in Crozet runter, dann auf wunderbaren,flowigen Singletrails durch den Wald, der Rhone entlang auf Trails bis mitten in die Grossstadt Genf, leider war der Jet D’eau nicht in Betrieb.

Erwin erwartete uns mit der Champagnerflasche am Quai.

46.4 km, 2h36 min, 583 Hm

Was für eine tolle Woche mit wunderbaren Menschen, zwei super, nette, coole, aufmerksame Guides, mit feinen Sandwiches, Früchten, Riegel etc.

Keine Pannen, fast keine Stürze und mit viele kleine Ueberraschungen.

Vielen herzliche Dank an alle und weiterhin viel Freude beim E-Mountainbiken.

373km, 8573 Hm,

Esther Grossmann, 19.07.2020


Merci


Esther, Fränzi, Peter, Reinhard, Kari, Otti, Hans Ulrich, Erwin

www.mountainbikereisen.ch

tourenspuren.at xitrail.com strom-werk.at

#FMAbrokeforfree

85 Ansichten
xitrail-logo-emtb-community.png

—  Kontakt
Bock auf Trail - schreib ein Mail...

© 2020 Xitrail - E+MTB Community seit 2005 - Bock auf Trail, schreib ein Mail.

Impressum & Datenschutz - Statuten - Teilnahmeinfos

  • xitrail on facebook
  • xitrail on instagram
  • xitrail on YouTube
Xitrail Telnahmebedingungen
Uphillskala.com – Die EMTB Skala.
Entdecke Neuland mt www.tourenspuren.at
  • xitrail on Facebook
  • xitrail on instagram
  • xitrail on YouTube
Bike Gude Bücher jetzt betellen «