Muttersberg Singletrail – tested by xitrail

Was lange währt wird gut, heißt es. Das stimmt leider nicht immer! Am Wochenende haben wir den neuen „Flowtrail“ am Muttersberg -die erste Hälfte davon ist seit kurzem befahrbar- auf zwei Fahrten unter Xitrail Stollen genommen. Die jahrelangen Hoffnungen auf eine Strecke am Muttersberg gehen damit in Erfüllung, die Erwartungen angesichts dessen, was sich uns aus der Perspektive der Seilbahngondel erschließt, spontan etwas nach unten aber was will ein erster Blick schon heißen: Mit viel Neugierde und Freude nehmen wir die „Red Line“, als Flowtrail ausgewiesen, in Angriff. Der „flow“ stellte sich bei uns leider auch nach der 2.Fahrt so gar nicht ein. Meines Erachtens ist die Strecke als flowtrail eine klare Fehlplanung, durch und durch inhomogen. Nicht richtig für Downhiller, nicht richtig für Flowtrailer und auch Freunde kniffliger Fahrtechnikpassagen bleiben enttäuscht. Durchschnittlich 20% Gefälle passen beim Innsbrucker NPT, der eine technisch harte Nuss ist und nicht einfach eine steile Autobahn, wie das hier! Resumee: zu steil, viel zu schmal (daraus resultierende Unfälle sind zu erwarten), eine echt langweilige Linie, viel zu enge Kurvenradien für die Anlieger, etc, etc. Alles andere als ein Flowtrail eben. Julius NACHTRAG: Bitte unbedingt den untenstehenden Kommentar von Peter Fernbach beachten. Ich bin schon auf die Endversion gespannt… Ein weiterer Bericht folgt dann im Frühjahr 2014.

5 Ansichten
xitrail-logo-emtb-community.png

—  Kontakt
Bock auf Trail - schreib ein Mail...

© 2020 Xitrail - E+MTB Community seit 2005 - Bock auf Trail, schreib ein Mail.

Impressum & Datenschutz - Statuten - Teilnahmeinfos

  • xitrail on facebook
  • xitrail on instagram
  • xitrail on YouTube
Xitrail Telnahmebedingungen
Uphillskala.com – Die EMTB Skala.
Entdecke Neuland mt www.tourenspuren.at
  • xitrail on Facebook
  • xitrail on instagram
  • xitrail on YouTube
Bike Gude Bücher jetzt betellen «