Shared Trails + Fair Trails = xitrails

In Tirol und in der Schweiz hat der Tourismus und die Politik die jahrelang angekündigten Signale erkannt und ein vorbildliches Bikewegenetz geschaffen. Doch nicht nur das, mit dem "Shared Trail" Prinzip können Wanderer wie Biker die Wege gleichberechtigt benützen. Klingt einfach und nach miteinander, ganz genau so ist es auch. Aber die wirklich einfachen Regelungen sind meist die, die scheinbar nicht so recht in alle Köpfe wollen / können... Zumindes bei uns Ländle.

Tja, schauen wir was COVID und seine Auswirkungen auf den Tourismus alles noch mit sich bringt und bewirken wird. Es wäre zumindest eine sehr positive Begleiterscheinung wenn die aktuelle weltweite Problemsituation eine längst so wichtige kleine Maßnahme bewirken könnte.



Unser Weg zur Liberalisierung des Mountainbikens

Folgender Vorschlag wäre zielführend:

1. Alle Güter- und Forstwege dürfen mit Fahrrädern befahren werden.

2. Ausdehnung des Gemeingebrauches an Wanderwegen auch für Radfahrer, die diesen Wegen fahrtechnisch gewachsen sind, mit folgenden Maßgaben:

• Vorsichtige, schonende und kontrollierte Fahrweise im Schritttempo.

• Schäden an den Wegen sind zu vermeiden.

• Besondere Rücksichtnahme auf Fußgänger (Wanderer). Diese haben Vorrang.


3. Klarstellung, dass die Benützung auf eigenes Risiko des Radfahrers erfolgt, er ist selbst für seine ausreichenden technischen Fähigkeiten verantwortlich.

4. Möglichkeit, die Radfahrnutzung auf bestimmten Strecken durch Verordnung der BH einzuschränken, wenn starke Nutzungskonflikte bestehen.

Rechtlich ließen sich dies durch eine entsprechende Regelung im Sportgesetz oder durch eine Anpassung der Wanderwegeregelung im Straßengesetz umsetzen.

Ein Förderbeitrag für betroffene Grundeigentümer und Wegerhalter wäre denkbar, allenfalls abhängig von der Frequenz.

„Haftungsausschluss“ dient nur der Rechtssicherheit. MTB ist ein technischer Sport. Der Benützer einer Buckelpiste, vielleicht sogar ein sich selbst überschätzender Anfänger, kann auch nicht den Pistenbetreiber für die Steilheit und die Buckel haftbar machen.


Für alle interessierten gerne anbei einige Infos zum Thema:



mountainbikemodell20-web
.pdf
Download PDF • 1.47MB

Danke Leo für die Anregung zu diesem Thema!

93 Ansichten
xitrail-logo-emtb-community.png

—  Kontakt
Bock auf Trail - schreib ein Mail...

© 2020 Xitrail - E+MTB Community seit 2005 - Bock auf Trail, schreib ein Mail.

Impressum & Datenschutz - Statuten - Teilnahmeinfos

  • xitrail on facebook
  • xitrail on instagram
  • xitrail on YouTube
Xitrail Telnahmebedingungen
Uphillskala.com – Die EMTB Skala.
Entdecke Neuland mt www.tourenspuren.at
  • xitrail on Facebook
  • xitrail on instagram
  • xitrail on YouTube
Bike Gude Bücher jetzt betellen «