Vorfreude zur Sonnwende

Aktualisiert: 4. Dez 2020

Schon bald ist es wieder soweit und die Tage werden zur Wintersonnwende endlich wieder länger und heller. Dann geht´s wieder in Richtung späterer Sonnenuntergänge und späterer oder längerer Biketouren - juhuuu :-)... Hier noch ein paar Momente einer schönen Sunset-Xitrails im Laternsertal.





Eine Sonnenwende oder Sonnwende, auch Solstitium (lateinisch für „Sonnenstillstand“) genannt, findet zweimal im Jahreslauf statt. Zu diesem Datum wird in geographischen Breiten außerhalb der zwischen den Wendekreisen liegenden Tropen der höchste beziehungsweise der niedrigste mittägliche Sonnenstand erreicht:

  • Zur Sommersonnenwende hat die Sonne die größte Mittagshöhe über dem Horizont – auf der Nordhalbkugel der Erde am 20., 21. oder 22. Juni; 2020 wurde der Sommerpunkt am 20. Juni um 23:44 MESZ durchlaufen.[1]

  • Zur Wintersonnenwende hat die Sonne die geringste Mittagshöhe – in nördlichen Breiten am 21. oder 22. Dezember; 2019 wurde der Winterpunkt am 22. Dezember um 05:19 MEZ passiert.

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen